Prüfungsgebühren* des S.K.I.D.

*Angaben ohne Gewähr.
(Die Prüfung kann nur bei vollständiger Teilnahme des Lehrganges abgenommen werden.)
Das besondere bei uns ist, dass wir unsere Prüfungen bei einem japanischen Großmeister ablegen.
Shihan Akio Nagai ist Träger des 8. DAN (Schwarzgurt) und des Bundesdeutschen Verdienstkreuzes.
Als Mitglied einer alten Samuraifamilie und Absolvent der Takushoku Universität in Japan ist er eine herausragende Persönlichkeit innerhalb der Karate-Szene. Nicht zuletzt auch deswegen, weil er zu den ganz frühen Protagonisten dieser Kampfkunst in Deutschland gehört. Auf den sogenannten regionalen Prüfungslehrgängen können Karatekas ihre Prüfung ablegen, sofern dies von Ihrem jeweiligen Sensei (jap.: Meister oder Trainer) vorgesehen ist.     
 
Prüfungsgebühren:
 
Kyugrad
bis 14 Jahre
ab 15 Jahre
8. Gelb
20,00 EUR
25,00 EUR
7. Orange
20,00 EUR
25,00 EUR
6. Grün
20,00 EUR
25,00 EUR
5. Violett
25,00 EUR
30,00 EUR
4. Violett
25,00 EUR
30,00 EUR
3. Braun
30,00 EUR
35,00 EUR
2. Braun
35,00 EUR
40,00 EUR
1. Braun
40,00 EUR
45,00 EUR
 



Das Prüfungsheft


Im offiziellen "Übungsheft und Prüfungordnung" des S.K.I.D. sind die Prüfungen aufgeführt, es werden die Techniken grob skizziert und wichtige Begriffe aufgelistet.
Weiterhin sind dort die Kumite-Abläufe beschrieben und zu guter letzt dient es als Nachweisheft für besuchte Lehrgänge. Diesen Nachweis müsst ihr spätestens zur Braungurtprüfung erbringen und hierin den jeweiligen Lehrgang abstempeln lassen.
Nachfolgend seht Ihr eine Leseprobe.

Prüfungsprogramm zum Gelbgürtel:

 

Techniken:

Begriffe: