Tomo Cup in Greven im Juni

Frank Stuckemeier, 5.DAN, mit den Teilnehmern der Gütersloher und Beelener Karateabteilung. 

Am Samstag, den 4. Juni, strömten ca. 100 Karatefreunde nach Greven zum austragenden Dojo (Verein) mit dem japanischen Namen Shimazu. Dort kämpften 63 aktive Sportler bei sommerlichen 30 Grad um die besten Plätze. Die Hojo (= Name einer japanischen Herrscherfamilie) stellten 8 Gütersloher und 6 Beelener Teilnehmer. Ein paar Hoffnungsträger waren dabei ...

 

 

Im Bild: Links Trainer Frank Stuckemeier, 5.DAN, mit seinen Schülern und Meisterschülern beim Tomo Cup am 13.06.2015 in Hiddenhausen bei Herford.

Die Karateka waren sehr erfolgreich unterwegs und brachten reichlich Edelmetall mit nach Hause. ... und  Spaß gemacht hatte es auch ...